Vitamine & Mineralien

Laden...

Artikel 1-20 von 40

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. NAF Laminaze
    30,95 €
  2. Sectolin Rozenbottel
    17,95 €
  3. Result B-Cell
    50,00 €
  4. Twydil Beback
    46,30 €
  5. Twydil Competition
    49,50 €
  6. Twydil® pmc
    116,40 €
  7. TRM vitamin c
    36,50 €
  8. TRM Ironxcell

    TRM

    Trm ironxcell
    Bewertung:
    100%
    23,30 €
  9. Synovium Red & Gold
    23,95 €
  10. Synovium Prefit
    34,95 €
  11. Sectolin Equivital
    9,95 €
  12. NAF seaweed
    20,75 €
  13. Naf apfelessing
    16,75 €
  14. Global Medics Mineron
    188,00 €
  15. Global medics vital+

    Global Medics

    Global medics vital+
    39,50 €
  16. Farnam Red Cell

    Farnam

    Farnam red cell
    Bewertung:
    100%
    18,55 € 22,95 €

Artikel 1-20 von 40

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Vitamine und Mineralien sind für die Gesundheit Ihres Pferdes unerlässlich. Ihr Pferd benötigt die Vitamine A, B, C, D, E und K. Einige Vitamine werden von Ihrem Pferd selbst hergestellt und andere Vitamine werden aus Gras, Raufutter und Pellets gewonnen. Die minimale Tagesmenge variiert je nach Vitamin, von dem einen benötigt Ihr Pferd mehr als von dem anderen, aber ein Mangel (egal von welchem Vitamin) kann zu größeren Problemen führen. Wenn Ihr Pferd ein Mangel an bestimmten Vitaminen hat, kann dieser durch einen Vitaminzusatz ergänzt werden. Wir haben komplette Vitaminpräparate, die das richtige Verhältnis von Vitaminen und Mineralien enthalten, um Ihrem Pferd zusätzliche Unterstützung zu bieten.

Bitte beachten Sie: Einige Vitamine werden im Körper Ihres Pferdes gespeichert und können daher überdosiert werden. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, Ihren Tierarzt einen Bluttest durchführen zu lassen, um einen Einblick in die Vitamin- und Mineralwerte Ihres Pferdes zu erhalten.

Vitamin A
Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin, das bedeutet, dass es vom Körper leicht gespeichert werden kann (es kann also auch überdosiert werden). Ihr Pferd produziert Vitamin A nicht selbst, sondern bezieht es aus frischem Gras und Raufutter. Ihr Pferd speichert Vitamin A in seiner Leber, so dass es eine zusätzliche Reserve für den Winter aufbaut. Ein Mangel an Vitamin A verursacht Probleme mit der Fortpflanzung, dem Knochen- und Muskelwachstum und verursacht ein mattes Fell. Beta-Carotin ist ein Pro-Vitamin A, was bedeutet, dass Beta-Carotin während der Verdauung in Vitamin A umgewandelt wird, so dass dies eine gute Quelle für zusätzliches Vitamin A für Ihr Pferd ist.

Vitamin B
Vitamin B ist ein wasserlösliches Vitamin, das bedeutet, dass es nicht im Körper Ihres Pferdes gespeichert wird (sodass es nicht überdosiert werden kann). Es gibt verschiedene Arten von Vitamin B, der B-Komplex besteht aus Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Pyriodoxin (B6), Folsäure (B11) und Cobalamin (B12). Da Vitamin B vom Körper nicht gespeichert wird, kann es nicht überdosiert werden. Ihr Pferd stellt sein eigenes Vitamin B her, erhält es aber auch aus der Nahrung.

Vitamin C
Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das bedeutet, dass es nicht im Körper Ihres Pferdes gespeichert wird (sodass es nicht überdosiert werden kann). Ihr Pferd produziert selbst Vitamin C, es wird in der Leber aus Glukose hergestellt. Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das Ihr Pferd vor freien Radikalen schützt. Ältere Pferde oder Pferde mit schlechter Widerstandsfähigkeit oder viel Stress können von einem Vitamin C-Zusatz profitieren.

Vitamin D
Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das bedeutet, dass es im Körper Ihres Pferdes gespeichert wird (sodass es auch überdosiert werden kann). Ihr Pferd produziert sein eigenes Vitamin D in der Haut, wenn es dem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Skeletts bei Jungpferden und hilft, den Kalzium-Phosphorspiegel bei erwachsenen Pferden zu regulieren. Ein Mangel an Vitamin D führt zu Knochenerkrankungen und eine Überdosierung zu Steifheit und Ablagerung von Kalzium in den Organen. Achten Sie darauf, dass Sie Vitamin D nicht überdosieren!

Vitamin E
Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, das bedeutet, dass es im Körper Ihres Pferdes gespeichert wird (es kann also überdosiert werden, aber Pferde können mit einer großen Menge umgehen). Vitamin E ist ein wichtiges Antioxidans. Ein Mangel kann zu Fruchtbarkeitsproblemen, Muskelzittern und Muskelabbau führen.

Vitamin K
Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin, das im Körper Ihres Pferdes gespeichert wird. Ihr Pferd produziert Vitamin K im Blind- und Dickdarm. Es ist notwendig für die Blutgerinnung und ein Mangel ist selten.

Shall we send you a message when we have discounts available?

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.

© 2020 DocHorse. All Rights Reserved.