Hautpflege

Leidet Ihr Pferd an einer Wunde oder Schürfwunde? Wir haben ein großes Sortiment an Produkten für die Pflege der Haut Ihres Pferdes. Wir haben Produkte von unter anderem Vetricyn, Betadine, Vetramil und Acederm. Unser Bestseller ist die Vetramil Honig-Salbe. Würden Sie lieber einen Erste-Hilfe-Kasten kaufen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Versorgungsprodukte.

Beratung durch einen Spezialisten

Sie möchten wissen, welche Hautpflegeprodukte für Ihr Pferd geeignet sind? Bitte kontaktieren Sie unsere Spezialistin Charlotte. Sie kennt alle Produkte durch und durch und kann Ihnen helfen, das richtige Produkt zu finden.

Artikel 21-25 von 25

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 21-25 von 25

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Leidet Ihr Pferd an einer Wunde oder Schürfwunde? DocHorse hat eine breite Palette von Produkten zur Pflege der Haut, von einer antiseptischen Salbe bis hin zu einem beruhigenden Spray. Diese Produkte sind ein Muss für die Sattelkammer, damit Sie die Haut nach einem kleinen Unfall sofort pflegen können. Bei DocHorse finden Sie Hautpflegeprodukte von unter anderem Vetricyn, Betadine, Vetramil und Acederm.

Was benötige ich zur Versorgung einer Wunde?

Wenn Ihr Pferd eine Wunde hat, ist es wichtig, diese sauber zu halten. Eine Wunde, in die Schmutz gelangt, kann sich leicht entzünden. Sie können die Wunde zunächst mit Wasser ausspülen (tun Sie dies oberhalb der Wunde, damit das Wasser darüber fließt). Sie können auch das umliegende Fell vorsichtig wegrasieren, um zu verhindern, dass Schmutz um die Wunde herum haftet. Sobald die Stelle trocken ist, können Sie sie mit einem speziellen Pflegemittel wie Wundspray oder Wundsalbe behandeln.

Wundsalbe oder Wundspray?

Je nach Lage der Wunde und der Umgebung Ihres Pferdes können Sie zwischen einem Wundspray oder einer Wundsalbe wählen. Befindet sich die Wunde an einer Stelle, die leicht mit Schmutz in Berührung kommt (z. B. eine Wunde am Bein), empfehlen wir die Verwendung eines Wundsprays. An Stellen, die etwas höher am Körper liegen, kann eine Wundsalbe verwendet werden.

Entdecken Sie die Kraft der Honig-Salbe

Ein echter Bestseller in unserem Sortiment ist die Vetramil Honig-Salbe. Honig ist für seine heilenden Eigenschaften bekannt, aber Honig, der zum Verzehr geeignet ist, kann dafür absolut nicht verwendet werden. Für eine gute Heilwirkung sollte Honig einen hohen Enzymgehalt haben. Verzehrfähiger Honig muss erst erhitzt werden und dadurch geht der Enzymgehalt verloren, doch Honig für die Wundbehandlung muss einen hohen Enzymgehalt und einen niedrigen PH-Wert haben. Vetramil Wundsalbe enthält 30% medizinischen Honig und hat eine starke Wirkung. Die Salbe ist antibakteriell und enthält Antioxidantien für eine gute Wundheilung.

Sie wollen wissen, welche Pflegeprodukte für Ihr Pferd am besten geeignet sind? Bitte kontaktieren Sie Charlotte. Charlotte kennt alle Produkte durch und durch, sodass sie Ihnen die beste Beratung geben kann.

Shall we send you a message when we have discounts available?

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.

© 2021 DocHorse. All Rights Reserved.