Sand Treatment

Wenn Ihr Pferd auf einer abgegrasten Weide oder in einem Sandpaddock steht, raten wir Ihnen, 2-mal im Jahr eine Darmreinigung durchzuführen. Bei Dochorse haben wir eine breite Palette an Sandkuren. Wir sind der Online-Shop für u.a. Sectolin, TRM, Synovium und NAF. Einer unserer Verkaufsschlager ist Sand Clear. Es ist ratsam, dies in Kombination mit Omega-Öl zu füttern.

Beratung durch einen Spezialisten

Möchten Sie mehr über eine unserer Sandkuren erfahren oder wünschen Sie eine entsprechende Beratung durch einen unserer Spezialisten? Nehmen Sie Kontakt mit Saskia auf. Saskia weiß alles über unsere Sandkuren und kann Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen.

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wenn Ihr Pferd auf einem sandigen Paddock oder einer Weide steht, raten wir Ihnen, 2-mal im Jahr eine Darmreinigung durchzuführen. Wenn Ihr Pferd viel Sand aufnimmt, besteht ein hohes Risiko, dass sich Sand im Darm ansammelt, was zu Koliken führen kann. Durch die Zufuhr eines Colon Cleanse Supplements wird der restliche Sand entfernt. Diese Präparate enthalten in der Regel Psylliumfasern, diese Faser bindet die Feuchtigkeit im Darm und verursacht eine geleeartige Masse. Diese geleeartige Masse regt die Darmtätigkeit an und angesammelter Sand haftet an dieser Masse, wodurch der Sand aus dem Darm entfernt wird.

Es ist ratsam, dies in Kombination mit einem Omega-Öl oder Leinöl zu füttern. Synovium Sand-Öl enthält Psylliumfasern in Kombination mit Omega 3-6-9, oder Sie können ein Omega-Öl separat füttern.

Sand Clear von Farnam für Ihr Pferd

Dieses Ergänzungsfuttermittel wurde speziell für Pferde entwickelt, die häufig Sand fressen. Farnam's Sand Clear sorgt dafür, dass der angesammelte Sand dank des 100 % natürlichen Psylliums auf gute Weise entfernt wird. Wenn Ihr Pferd häufig Sand frisst, ist diese Kur für eine monatliche Anwendung geeignet. Pferde, die nicht häufig Sand fressen, werden am besten nach der Hälfte der Sandfressperiode damit behandelt, und noch einmal nach Ende dieser Periode.

Paraffinöl zur vorbeugenden Anwendung

Neben dem Sand Clear können Sie sich auch dafür entscheiden, Ihr Pferd präventiv vor den Folgen des Sandfressens zu schützen. Das Paraffinöl von Leopard wird vor allem bei Pferden zur Aufrechterhaltung der Darmtätigkeit verwendet. Diese Ergänzung kann präventiv gegeben werden oder wenn Pferde auf sandigem Boden gehalten werden und daher möglicherweise mehr Sand aufnehmen als andere.

Beratung durch einen Spezialisten

Möchten Sie mehr über eine unserer Sandkuren erfahren oder haben Sie eine Frage speziell zu Ihrem Pferd? Kontaktieren Sie unser Team von Spezialisten. Sie helfen Ihnen gerne, die richtige Wahl zu treffen.

Shall we send you a message when we have discounts available?

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.

© 2021 DocHorse. All Rights Reserved.