Bandagieren

Bandagen haben unterschiedliche Funktionen; ob beim Reiten, im Stall oder beim Transport, eine passende Bandage ist für den Komfort des Pferdes unerlässlich. Dochorse hat verschiedene Bandagen und Unterlagen, jede mit ihren eigenen Vorteilen. Dochorse hat Bandagen von unter anderem Eskadron, Kentucky und Cal Rei. Suchen Sie nicht nach Bandagen? Vielleicht sind die Gamaschen etwas für Sie.

Beratung durch einen Spezialisten für geeignete Bandagen.

Mehr Informationen zu Bandagen und Bandagierunterlagen? Bitte kontaktieren Sie Charlotte. Charlotte hat alle Bandagen aus unserem Sortiment getestet und kann Sie daher gut beraten.

Artikel 1-20 von 31

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-20 von 31

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wir haben eine große Auswahl an Bandagen und Unterlagen für Ihr Pferd von unter anderem Kentucky, Back on Track und Cal Rei.

Warum verwendet man Bandagen?

Bandagen für das Training

Bandagen schützen die Beine Ihres Pferdes vor äußeren Einflüssen und stellen eine gute Stütze für die Fessel dar. Sie können sich dafür entscheiden, mit Bandagen zu reiten. Die am häufigsten verwendeten Bandagen sind Fleecebandagen oder Kombibandagen (einschließlich Unterlage). Das Reiten mit Bandagen hat Vor- und Nachteile. Der Vorteil ist, dass Bandagen immer gut um das Bein passen und daher nirgendwo drücken oder scheuern, ideal für Pferde mit abweichenden Beinformen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Bandagen mehr Halt bieten als Gamaschen und daher für schwere Prüfungen geeignet sind. Ein Nachteil ist, dass die Beine wärmer werden als bei der Verwendung von Gamaschen, weshalb wir empfehlen, die Beine nach dem Reiten gut zu kühlen. Wenn Sie auf der Suche nach atmungsaktiven Bandagen sind, dann sind die Cal-Rei-Bandagen genau das Richtige für Sie. Diese Bandagen und Unterlagen sind 100% luftdurchlässig und atmungsaktiv, sodass die Beine Ihres Pferdes nicht warm werden.

Bandagen für den Stall oder Transport

Wenn Sie im Stall oder beim Transport Bandagen verwenden, empfehlen wir Acryl- oder elastische Bandagen, diese sollten immer in Kombination mit einer Bandagierunterlage verwendet werden, um den Druck gut zu verteilen. Der Vorteil von Stallbandagen besteht darin, dass Sie viel Gegendruck auf das Bein ausüben können, was Flüssigkeitsansammlungen und dicke Beine verhindert. Kontrollieren Sie regelmäßig, dass die Temperatur unter den Verbänden nicht zu stark ansteigt und verwenden Sie die Stallbandagen ansonsten nur nachts. Wir haben auch therapeutische Stallbandagen in unserem Sortiment, diese Unterlagen bestehen aus einem therapeutischen Material, das die Blutzirkulation verbessert.

Wollen Sie wissen, welche Bandagen für Ihr Pferd am besten geeignet sind? Bitte kontaktieren Sie Charlotte. Charlotte hat alle Bandagen aus unserem Sortiment getestet und kann Sie daher gut beraten.

Shall we send you a message when we have discounts available?

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.

© 2021 DocHorse. All Rights Reserved.