Kühlen & Therapeutisch

Laden...

18 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Kentucky Cryo Ice Boots
    149,99 €
    Nicht auf Lager
  2. Stübben Kryo Kompakt Bandage
    29,95 €
  3. Cooling Wraps
    64,95 €
  4. Ice vibe cold packs hock
    23,50 €
  5. ice vibe cool bag

    Ice Vibe

    Ice vibe kühltasche
    Bewertung:
    100%
    24,95 €
  6. Ice vibe cold packs knee
    23,50 €
  7. Ice vibe cold packs
    23,50 €
  8. ice vibe LED panel
    67,50 €
  9. Ice vibe knee boots

    Ice Vibe

    Ice vibe knee boots
    Bewertung:
    100%
    203,00 €
  10. Ice Vibe Hock Boot
    209,00 €
  11. Ice Vibes

    Ice Vibe

    Ice vibe boots
    Bewertung:
    100%
    247,50 €
  12. Equilibrium massage mitt
    194,50 €
    Nicht auf Lager
  13. Equine legcooler 4 beine
    169,95 €
  14. Equifit gel compression kühlgamaschen
    Sonderangebot 149,50 € 299,00 €

18 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wollen Sie die Beine Ihres Pferdes kühlen? Bei DocHorse sind Sie an der richtigen Adresse. Wir haben verschiedene Kühlprodukte für Ihr Pferd. Sie haben die Wahl, die Beine mit Wasser zu kühlen oder Kühlpacks in Kombination mit Kühlgamaschen zu verwenden.

Warum Kühlen?

Wenn Ihr Pferd eine Schwellung oder eine Sehnenverletzung hat, besteht der erste Schritt zur Heilung darin, die Schwellung zu behandeln. Durch die Schwellung werden Blutgefäße eingeklemmt, was den Abtransport von Abfallprodukten und die Zufuhr von "Reparaturmaterial" verlangsamt. Darüber hinaus kann eine Schwellung umliegende gesunde Zellen schädigen, was die Schwellung nur noch verstärkt. Eine Schwellung kann durch kühlen vermindert werden, die Kälte bewirkt eine Kontraktion des Gewebes, sodass die Feuchtigkeit abfließt und Platz für die Bereitstellung von Reparaturmaterial vorhanden ist. Die Kühlung stoppt den Blutfluss in diesem Bereich, daher ist es wichtig, nicht länger als 20 Minuten zu kühlen. Vorzugsweise 20 Minuten mehrmals am Tag als eine Stunde einmal am Tag. Kühlen ist nur dann sinnvoll, wenn eine aktive Schwellung oder Entzündung vorliegt. Fragen Sie immer einen Tierarzt um Rat, um Ihrem Pferd die beste Behandlung zu ermöglichen.

Das kühlen der Beine mit einem Kühlpack

Wenn Sie die Beine Ihres Pferdes mit einem Kühlpack kühlen wollen, gibt es dafür verschiedene Produkte. Achten Sie bei der Verwendung eines Kühlpacks darauf, ob dieses direkt auf die Haut gelegt werden kann oder nicht. Die meisten Kühlpacks können Hautverbrennungen verursachen, wenn sie direkt aus der Tiefkühltruhe kommen. In diesem Fall sollte ein dünnes Tuch dazwischen gelegt werden, um die Haut zu schützen. Die Kühlpacks unseres Sortiments können direkt auf die Haut gelegt werden. Es ist auch möglich, die Beine Ihres Pferdes mit speziellen Kühlgamaschen zu kühlen. Diese Kühlgamaschen sind einfach zu verwenden. Ein echter Bestseller sind die Ice Vibes, diese Kühlgamaschen kühlen und vibrieren gleichzeitig, was den Blutfluss in Gang hält.

Kühlen der Beine mit Wasser

Wenn Sie die Beine Ihres Pferdes mit Wasser kühlen möchten, können Sie den Equine LegCooler verwenden. Das Abkühlen mit Wasser nimmt viel Zeit in Anspruch, weil man mindestens 20 Minuten braucht, um die Wirkung zu entfalten. Der Equine LegCooler kann um die Beine Ihres Pferdes herum angebracht werden, sodass Sie in der Zwischenzeit andere Aufgaben erledigen können. Das Wasser fließt durch diesen LegCooler gleichmäßig über die Beine. Achten Sie darauf, dass Sie die Beine nach dem Kühlen mit Wasser abtrocknen.

Wollen Sie wissen, welche Kühlprodukte für Ihr Pferd am besten geeignet sind? Bitte kontaktieren Sie unsere Spezialistin Charlotte. Charlotte hat alle Kühlprodukte in unserem Sortiment getestet und kann Sie daher gut beraten.

Shall we send you a message when we have discounts available?

Remind me later

Thank you! Please check your email inbox to confirm.

Oops! Notifications are disabled.

© 2020 DocHorse. All Rights Reserved.