Schermaschinen

20 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

20 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Wir erhalten regelmäßig Fragen von unseren Kunden über die Unterschiede zwischen Schermaschinen und welche Schermaschine die beste ist. Was müssen Sie beim Kauf beachten und was genau bedeuten alle Spezifikationen?

Detailschermaschine oder Schermaschine?

Zunächst einmal gibt es einen großen Unterschied zwischen einer Detailschermaschine und einer Vieh-Schermaschine. Die Detailschermaschinen werden meistens zum Trimmen verwendet. Sie sind mit oder ohne Kabel erhältlich und verfügen über einen abnehmbaren Scherkopf, an dem die obere und die untere Klinge befestigt sind. Dieser Scherkopf ist oft für verschiedene Scherlängen zwischen 0,9 mm und 3 mm einstellbar. Die Detailschermaschine ist leicht und geräuscharm, was sie ideal für das Scheren des Kopfes macht.

Vieh-Schermaschinen sind für die Schur des gesamten Pferdes geeignet. Diese Schermaschinen haben keinen abnehmbaren Kopf, aber die Klingen sind an der Schermaschine selbst befestigt. Wenn Sie mit der Schermaschine durch das Fell Ihres Pferdes gleiten, wirkt die untere Klinge wie ein Kamm, sodass die Haare sich in die richtige Richtung schieben, um von der oberen Klinge geschoren zu werden. Das obere Messer macht die Schnittbewegung, die Schergeschwindigkeit wird durch die doppelten Schnittbewegungen des oberen Messers bestimmt, dies ist sehr entscheidend für die Schergeschwindigkeit der Schermaschine und nicht die Anzahl der Watt, wie oft angenommen wird.

Heutzutage gibt es auch Detailschermaschinen mit einem breiten Scherkopf, sodass Sie das ganze Pferd scheren können, diese Schermaschinen sind leicht im Gewicht. Bitte beachten Sie, dass diese Maschinen viel weniger Leistung haben als eine Vieh-Schermaschine, sodass sie nicht für den häufigen und professionellen Einsatz geeignet sind. Sie scheren dann mit halber Kraft, was bedeutet, dass Sie auch viel länger arbeiten werden. Eine gute Detailschermaschine mit einem breiteren Scherkopf ist der Heiniger Progress

© 2019 DocHorse. All Rights Reserved.