Fellwechsel

Laden...

20 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Busse striegel doppel

    Busse

    Busse striegel doppel
    8,95 €
  2. Busse rosskamm

    Busse

    Busse rosskamm
    1,85 €
  3. Busse striegel fell gel

    Busse

    Busse striegel fell gel
    17,95 €
  4. StripHair

    General

    Striphair grooming tool
    39,95 €
  5. Twydil Hemopar

    Twydil

    Twydil hemopar
    27,80 €
  6. Cavalor Hepato Liq

    Cavalor

    Cavalor hepato liq
    25,50 €
  7. Synovium Hippochol

    Synovium

    Synovium hippochol
    36,00 €
  8. NAF Omega Olie

    NAF

    Naf omegaöl
    25,95 €
  9. Synovium Lijnzaadolie

    Synovium

    Synovium leinsaatöl
    Bewertung:
    100%
    14,50 €
  10. Excellent Lijnzaadolie

    Excellent

    Leinsaatöl
    Bewertung:
    100%
    7,95 €
  11. Cavalor Oilmega

    Cavalor

    Cavalor oilmega
    35,95 €

20 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Fellwechsel Winter

Sobald die Tage kürzer werden und die Temperatur sinkt, werden Sie feststellen, dass Ihr Pferd in den Fellwechsel kommt. Der Fellwechselprozess wird durch die Hypophyse aktiviert, die ein Hormon produziert, das diesen Prozess auslöst. Während dieses Prozesses wechselt Ihr Pferd von Sommer- auf Winterfell. Das Winterfell Ihres Pferdes ist länger und dicker als sein Sommerfell, was es ihm ermöglicht, seine Körpertemperatur besser zu isolieren und so vor Kälte zu schützen.

Reinigen Sie die Leber

Ein gesundes Pferd wechselt sein Fell innerhalb von 2 Wochen. Es kann sein, dass Ihr Pferd aufgrund geringerer Abwehrkräfte, eines geringeren Alters oder einer Krankheit Schwierigkeiten beim Fellwechsel hat. Sie können Ihr Pferd dann mit einem Nahrungsergänzungsmittel für die Leber unterstützen. Während des Jahreszeitenwechsels werden viele Abfallstoffe freigesetzt, diese werden in der Leber gespeichert, durch die Reinigung der Leber kann sie wieder mit voller Geschwindigkeit laufen. Eine schlecht funktionierende Leber manifestiert sich in einem matten Fell und Schwierigkeiten beim Fellwechsel. Das Synovium Hippochol kann als Kur zur Reinigung der Leber verwendet werden.

Unterstützung mit Omega-Fettsäuren

Während des Jahreszeitenwechsels gibt es auch einen Futterwechsel. Die Ernährung Ihres Pferdes im Winter enthält mehr Omega-6-Fettsäuren als im Sommer. Es ist wichtig, dass die Ernährung ein gutes Gleichgewicht zwischen Omega-3- und 6-Fettsäuren enthält. Wir empfehlen daher immer ein Öl mit einer hohen Konzentration an Omega 3, dies kann ein Leinöl oder ein spezielles Omegaöl sein.

Umfangreiches Putzritual

Neben der internen Unterstützung können Sie Ihrem Pferd auch durch umfangreiches Putzen helfen. Wir haben spezielle Bürsten in unserem Sortiment, mit denen Sie die losen Haare leicht entfernen können. Das Bürsten regt auch die Durchblutung an, was für eine gesunde und glänzende Haut sorgt. Achten Sie darauf, dass Sie das Fell nicht mit einer Bürste beschädigen. Unser Lieblingswerkzeug ist der StripHair. Dieses Pflegewerkzeug ist sehr hautfreundlich und entfernt effektiv lose und abgestorbene Haare.

© 2020 DocHorse. All Rights Reserved.