Winter Musthaves

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Winter Musthave Ergänzungsmittel

Im Herbst und Winter hat Ihr Pferd andere Bedürfnisse als im Sommer. Die Nahrung und die Umgebung ändern sich mit dem Wechsel der Jahreszeit und das kann einen großen Einfluss auf Ihr Pferd haben. Auf dieser Seite haben wir unsere persönlichen Favoriten aufgelistet, um Ihr Pferd im Winter optimal zu unterstützen.

Veränderung des Futters

Im Winter steht Ihrem Pferd kein frisches Gras zur Verfügung und es hat eine getreidereichere Ernährung als im Sommer. Dies kann zu einer gestörten Darmflora führen. Wenn Ihr Pferd empfindlich auf Futterveränderungen (z.B. Übergang von der Weide in den Stall) reagiert, können Sie es mit einer Ergänzung durch Präbiotika (TRM Synbiovit) für eine gute Darmgesundheit unterstützen. Präbiotika sorgen für eine gute Aufnahme aller Nährstoffe im Dickdarm. Eine gute Darmflora ist auch sehr wichtig für die Abwehrkräfte Ihres Pferdes. Besonders in Zeiten mit unterschiedlichen Temperaturen können Viren und Infektionen gedeihen. 

Omega-Fettsäuren

Durch eine getreidereiche Ernährung und viel Ballaststoffe bekommt Ihr Pferd im Winter mehr Omega 6 und weniger Omega 3 Fettsäuren als im Sommer. Es ist wichtig, dass Ihr Pferd eine Ernährung mit dem richtigen Verhältnis von Omega 3 und 6 hat. Wir empfehlen daher, Ihrem Pferd im Winter zusätzliche Omega 3 Fettsäuren mit einem Leinöl oder speziellem Omegaöl zu füttern.

Schwierigkeiten beim Fellwechsel oder mattes Fell durch das Scheren

Wenn Ihr Pferd Schwierigkeiten beim Fellwechsel hat oder aufgrund des Scherens ein mattes Fell hat, können Sie es mit einer Reinigungskur für die Leber in Kombination mit einem MSM-Ergänzungsmittel unterstützen. Wir hören oft, dass Pferde im Winter unerklärliche Unebenheiten, Irritationen und kahle Stellen bekommen. Dies kann mehrere Ursachen haben. Durch eine Reinigung der Leber (Synovium Hippochol) werden Abfallstoffe abgeführt, damit die Leber wieder mit voller Geschwindigkeit laufen kann, wenn die Leber nicht richtig funktioniert, manifestiert sich dies unter anderem in Problemen mit dem Fell. Durch die Fütterung von MSM unterstützen Sie die Produktion neuen Gewebes und neuer Zellen, was für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell sorgt.

Wenn Sie Fragen zu Nahrungsergänzungsmitteln haben oder wissen möchten, welches Präparat für Ihr Pferd am besten geeignet ist, kontaktieren Sie uns bitte für eine persönliche Beratung.

© 2019 DocHorse. All Rights Reserved.